Beschluss: Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 8

Der Feuerschutzausschuss empfiehlt:

 

Um eine ausreichende Warnung der Bevölkerung im Bedarfsfall zu gewährleisten, wird die Verwaltung damit beauftragt, die erforderlichen Schritte zur Errichtung der zusätzlichen Sirenenanlagen sowie die Umsetzung und Instandhaltung der bisherigen Anlagen im Rahmen der dafür verfügbaren Haushaltsmittel durchzuführen.